Herzlich willkommen am Gymnasium Schloß Neuhaus.

Das GSN-Infoboard

Wichtige Informationen zum Schulalltag

Hier erscheinen regelmäßig die wichtigsten Meldungen, die notwendig für die Kommunikation sind und den Schulverkehr für Lehrer, Eltern und Schüler vereinfachen. Schauen Sie immer wieder mal hier auf die Seite und informieren Sie sich über den Stand aktueller Themen und Ankündigungen. Wir setzen alles daran, Sie auf dem Laufenden zu halten. Um nichts zu verpassen, empfehlen wir Ihnen, unseren Newsletter zu abonnieren.

Informationen zur Anmeldung für die fünfte Klasse im Schuljahr 2024/2025

Herzlich willkommen am Gymnasium Schloß Neuhaus!

Schön, dass wir Ihr Interesse wecken konnten und Sie Ihr Kind am Gymnasium Schloß Neuhaus anmelden möchten. Wir freuen uns schon auf die neuen „Kleinen“ an unserer Schule, die immer sehr herzlich von der gesamten Schulgemeinschaft empfangen werden!

Die Anmeldung läuft in drei einfachen Schritten:

1. Termin vereinbaren ab 29.1.24
2. Unterlagen zusammenstellen
3. Persönliche Anmeldung vom 14.-20. Februar

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zu den Infos

Termine

Die wichtigsten Termine auf einen Blick

Keine Veranstaltung gefunden!

Das Schulleben am GSN

Die neuesten Beiträge zu unserem Schulalltag am Gymnasium Schloß Neuhaus

Welchen Wettbewerb haben wir gemeinsam mit unseren Schülern gewonnen? Wie war die letzte Ferienfahrt? Welche Zertifikate wurden als letztes Verliehen? Egal ob Schüler, Lehrer, Klassen oder AGs – wir halten Sie hier immer auf dem neuesten Stand uns zeigen Ihnen sehr gerne, was wir hier so machen. 

Erfolge beim Europäischen Statistikwettbewerb

Das Beantworten anspruchsvoller Fragen zu statistischen Begriffen und Rechengrundlagen, Fake News und einer statistischen Publikation – für einige ist es die Zusammenfassung eines persönlichen Albtraums, für andere eine große Herausforderung und für fünf Teams des GSN war es viel Spaß und ein noch größerer Erfolg.

Zum Beitrag

Behind the scenes: Nachhaltigkeitsflohmarkt

Während der Unterrichtsreihe Nachhaltigkeit haben wir in Gruppenarbeit Ansätze herausgearbeitet, um als Schüler*in nachhaltiger zu leben. Neben Mülltrennung und regionalen Lebensmitteln haben wir uns mit dem Konzept der Wiederverwendung beschäftigt und uns dafür entschieden, so etwas innerhalb eines Flohmarkts frei nach dem Motto „Gebraucht und fein – kaufen kann so nachhaltig sein!“ umzusetzen.

Zum Beitrag